Fußball trifft Step – 1 : 0

Für die Fußballer der 1. Herrenmannschaft begann das Training am 12. und am 22. Juli auf eine für sie ganz außergewöhnliche Art. Sie hatten sich einer besonderen Herausforderung zu stellen. Mit jeweils einer Stunde Step-Aerobic hatten die Herren nun wirklich nicht gerechnet, doch auch hier bewiesen sie Kampf-Geist. Nachdem die erste Hürde, des teilweise mangelnden Taktgefühls, überwunden war, ging es der gleichzeitigen Koordination von Beinen und Armen an den Kragen. Eine äußerst schweißtreibende Sportart, wie die Jungs feststellen mussten. Am Ende der zwei Stunden hatten sie sogar eine kleine Choreographie drauf. Doch im Vordergrund stand vor allem der Spaß und den hatten alle, auch dank des Teamgeistes! An dieser Stelle eine herzlichen Dank an Heike, die die Jungs super übers Brett schweben ließ.