1. Kesselsdorfer Badmintonturnier 10. Februar 2018

Beim 1. Badmintonturnier in der Kesselsdorfer Sporthalle am 10. Februar 2018 nahmen insgesamt 8 Mannschaften aus Chemnitz, Dippoldiswalde, Grumbach, Kreischa und vom Gastgeber teil. Alle Teilnehmer äußerten sich positiv über die Durchführung des Turniers. Wir können durchaus stolz auf dieses 1. Turnier der Abteilung Badminton sein.

Die Sieger wurden das ungeschlagene Paar Kathrin Nied (Grumbach) und Thomas Lehmann (Dippoldiswalde).

Einen hervorragenden 2. Platz konnte unser Mixedpaar Michaela Bressel und Andreas Böhm erzielen.

Den 3. Platz belegte das Mixedpaar Katrin Ebert und Lukas Svoboda aus Kreischa.

Die weiteren Platzierungen:

4. Platz Ulrike und Jens Mrowinski (Grumbach)

5. Platz Katrin Smith und Tilo Roßmann (Chemnitz)

6. Platz Elke Wolf (Kreischa) und Dietmar Schulz (Kesselsdorf)

7. Platz Anja Leicht und Sven Hütter (Kesselsdorf)

8. Platz Manuela Kürbis und Mathis Klotz (Grumbach)

Wir werden dieses Turnier auch wieder im nächsten Jahr ausrichten und zu einem Höhepunkt der Abteilung Badminton gestalten. Die kleinen Fehler bei der Durchführung und Organisation des Turniers haben wir ausgewertet und werden sie beim nächsten Turnier abstellen.

Unser besonderer Dank gilt den Sponsoren unseres Turniers, die Bäckerei Grafe aus Freital, Fleischerei Augst GmbH aus Göda und Restaurant Elena aus Kesselsdorf.